KERAMIKSCHULE LANDSHUT

Die Keramiktalentschmiede aus Landshut

Keramikveranstaltung

Die Keramikschule Landshut

Die Keramikschule Landshut ist eine international hoch angesehene Talentschmiede und ein Aushängeschild für die Region, Bayern und Deutschland. Denn Keramik gilt als hipp, als modern. Keramik ist angesagt. Es bilden sich richtige Fangemeinden im Internet. Früher galt Keramik oftmals als bieder. Heute steht sie im Rampenlicht. Handgemachte Keramik ziert nicht nur wieder private Kaffeetafeln, sondern auch große Hotels. Sternerestaurants setzen auf das von Hand gefertigte Geschirr und viele andere Keramikerzeugnisse.

Seit Tausenden von Jahren fertigen Menschen in aller Welt aus Lehm und Ton Gebrauchsgegenstände und Kunstwerke. Landshut ist diesem alten Handwerk in besonderer Weise verbunden. Die Region ist aufgrund ihrer Tonvorkommen seit langer Zeit ein Zentrum der Töpferei. Die Keramikschule Landshut besteht seit knapp150 Jahren und führt diese Tradition mit ihren drei Schulen unter einem Dach fort.

Die Einrichtung beherbergt die Berufsfachschule, in der im Vollzeitunterricht in drei Jahren die Ausbildung zum Keramiker erfolgt. Die Berufsschule mit Blockunterricht für Auszubildende in keramischen Betrieben im Freistaat Bayern und weiteren Bundesländern und die Meisterschule, die Keramikergesellen in zweijährigem Vollzeitunterricht zu Staatlich geprüften Keramikgestaltern und zu Keramikmeistern ausbildet.

Keramikschule Landshut
Meisterschule für Keramik und Design
Staatliche Berufsfachschule
Staatliche Berufsschule III

Marienplatz 8
84028 Landshut
Fon: +49 (0)871 - 922 388-0
Fax: +49 (0)871 - 922 388-45

www.keramikschule.de
sekretariat@keramikschule.de

Copyright 2021. All Rights Reserved.