Have any Questions? +01 123 444 555

Tradition und Moderne aus Feuer und Erde

Keramikregion Landshut

Der höchste Ziegelkirchturm der Welt, die erste bayerische Staatskanzlei im Mittelalter auf der Burg Trausnitz, ein italienischer Palast als erster Renaissancepalazzo nördlich der Alpen – alles Landshuter Keramikerwerke.

Keramik Wolfgang Sturm

Wir gründeten unsere Werkstatt im Dezember 1989.

Zusammen bringen wir, Nada und Wolfgang Sturm, es auf 90 Jahre werken mit Ton. Unsere Keramik ist vom Jugendstil beeinflusst. Wir brennen unsere Produkte bei 1120 C° (Irdenware).

Unsere Produktpalette reicht von Tassen, Teller, Schalen bis zu Duftlampen, Spardosen und Windlichter.

Auf Wunsch fertigen wir auch Namenschilder, Spiegel- oder Bilderrahmen.

Natürlich finden Sie bei uns auch Gartenkeramik wie z. B. Vögel, Sonnen, Kugeln und auch Vogeltränken. Firstschmuck, Schmuckziegel und Säulenabdeckungen runden unsere Produktpalette ab.

Der Verkauf erfolgt in unserem Laden, Seligenthaler Straße 29 a im Hinterhof.

Außerdem sind wir auf allen Landshuter Keramikmärkten (Frühjahrskeramik, Haferlmarkt und Haferlwinter) sowie auf dem Frontenhausener Töpfermarkt vertreten.

Töpferei Barbara Speckle

Meisterwerkstätte für Steinzeug und Gartenkeramik

In meiner Meisterwerkstätte stelle ich seit 1994 individuelles Steinzeug, Geschirr und frostfeste Gartenkeramik her.

Gebrauchsgeschirr, Serien und Einzelstücke, Skulpturen, klein und groß, naturnah und stilisiert, für innen und außen, individuelle Pflanztöpfe, oft in Tierform, Wassergärten und Stelen, Bodenvasen, Kachelöfen und Auftragsarbeiten nach Ihren Wünschen.

Meine Ware wird auf Steinzeug Temperatur gebrannt. Das Geschirr ist für Backofen, Mikrowelle und Geschirrspüler geeignet. Die Gartenkeramik ist frostfest. Alle Formen und Glasuren sind selbst entwickelt und hergestellt.

Egal ob Glasuren in Craquele oder Farben von elfenbein über rot, blau, gelb, petrol und schwarz, kombiniert mit terrakotta, mit Stempel, Schraffur und aufgesetzten eigenen Mustern, gefärbt mit Oxiden: mein ganz persönlicher Stil den man auf all meinen Produkten findet macht diesen einzigartig und unverwechselbar.

Keramikwerkstatt Angela Beubl

Keramikermeisterin

Seit 2004 selbständig mit Schwerpunkt Gebrauchskeramik aus hochgebranntem Steinzeug. Das Sortiment umfasst Geschirr für den Alltag sowie für den feierlichen Anlass. Ein kleiner Verkaufs- und Ausstellungsraum ist nach telefonischer Vereinbarung gerne zu Besichtigungen geöffnet. Die Waren werden auf Wunsch auch versendet.

Alle Produkte sind aus eigener Herstellung, von Hand auf der Töpferscheibe, gedreht oder aufwendig „aufgebaut“. Jedes einzelne Stück ist ein Unikat in Form und Farbe.

Die Steinzeug-Keramik als auch das Porzellan werden bei 1245°Grad Celsius gebrannt und sind spülmaschinenfest, mikrowellengeeignet, lebensmittelecht und frostfest. Die Keramik wird absolut nachhaltig und umweltfreundlich produziert.

Auf Anfrage können natürlich alle Produkte bestellt und in unterschiedlichen Varianten je nach Kundenwunsch hergestellt werden.

Keramikatelier Marion Rühmland

Nach meiner Meisterprüfung (1995) und der Geburt zweier Kinder haben wir einen alten Stall renoviert und ich arbeite seit 2003 in diesem Keramikatelier.

Ich stelle gedrehtes und bemaltes Steinzeuggeschirr her, außerdem fertige ich frostfeste Gartenkeramik . Auf Wunsch erhalten Sie von mir auch individuelle Auftragsarbeiten.

Zu meiner Werkstatt gehört auch ein Ausstellungsraum.

Am besten ist es, einen Termin zu vereinbaren. Es gibt keine festen Öffnungszeiten.

Ich schätze meine Kunden für ihre Liebe zum handgemachten Geschirr und zur individuell für sie gefertigten Ware. Es ist immer wieder eine Bestätigung für mein Arbeiten, wenn sie begeistert erzählen, wie sie mein Geschirr täglich benutzen oder mir ihre Freude an einer schönen Gartenkeramik mitteilen. Es ist die Liebe zum Besonderen und die Wertschätzung meiner Arbeit, die meine Kunden auszeichnet.

Schosser Ofen & Keramik

Nach meiner Meisterprüfung im Jahre 1977 wagte ich gleich den Schritt in die Selbstständigkeit. Seit dieser Zeit fertige ich Kacheln, Baukeramik und Töpferwaren verschiedenster Art. Dabei habe ich durch die Nähe zum Kunden und die Liebe zu Sonderanfertigungen viele kreative Werke geschaffen. Ein besonderes Augenmerk liegt natürlich bei den Kachelöfen, die ich nicht nur plane und fertige, sondern auch gleich noch komplett aufbaue. So kommt alles aus einer Hand und dadurch lassen sich besondere Wünsche besser verwirklichen.

Nachdem ich mein Ladengeschäft in Landshut aufgegeben habe, sind meine Waren im gut sortierten Ausstellungsraum gleich neben der Werkstatt zu erwerben. Ich bitte um eine telefonische Terminvereinbarung, da ich durch meine Arbeit beim Ofenbauen manchmal tageweise nicht da bin.

Stauner Keramik

Meinen kleinen Betrieb in Högldorf/Rottenburg gibt es seit 1998. In meiner Werkstatt stelle ich vor allem Gebrauchs- und Gartenkeramik in Steinzeug her, welche ich bei 1250°C im Elektroofen brenne.

Somit sind die Sachen spülmaschinen- und mikrowellenfest und für den Backofen geeignet. Die Gartenkeramik ist frostfest.

An meinen Kunden schätze ich sehr, dass sie das Töpferhandwerk genau so lieben und gerne mögen wie ich, und nicht alles von der Stange kaufen.

Gerne können Sie mich in meiner Werkstatt besuchen, feste Öffnungszeiten habe ich nicht, einfach kurz anrufen oder eine Mail schreiben und wir machen einen Termin aus.

Meine Sachen sind alle handgetöpfert und somit kann es zu kleinen Abweichungen von der Größe und Farbe kommen.

Barbara Gandorfer Keramik

Nach meiner Meisterprüfung 1986 eröffnete ich meine Keramikwerkstatt in der Nähe von Geisenhausen mit 28 Jahren. 2003 erwarben wir eine Hofstelle in Untergangkofen, wo ich seit 2004 meine Werkstatt betreibe. Außerdem bin ich Mitglied im Berufsverband bildender Künstler.

Meine Produkte erstrecken sich über die Bereiche Garten, Dekoration, Kachelöfen, Geschirr sowie Skulpturen.

Unser Ausstellungsraum ist nach telefonischer Terminvereinbarung Montag - Samstag von 08:00-18:00 Uhr geöffnet.

Ein Alleinstellungsmerkmal ist die filigrane Durchbrucharbeit, die ich in meiner Ausbildung erlernte.
Im Bereich Gartendekoration sind die handgefertigten Vögel mit ihrem naturgetreuen Federkleid besonders beliebt.
Aus familiärem Hintergrund spezialisiere ich mich außerdem auf die Landshuter Geschichte mit Fokus auf die Landshuter Hochzeit 1475.

Nadja Rempp Keramikmeisterin

Seit 2007 arbeite ich selbstständig in meinem Keramikatelier.

Nach dem Ende der Meisterausbildung habe ich mich auf das Herstellen von Gießwaren spezialisiert. Dazu werden die benötigten Formen aus Gips selbst entworfen und hergestellt.

Vom Tonmehl bis zum fertigen Produkt kommen alle Arbeitsschritte aus eigener Hand. Mich faszinieren die vielfältigen Arten der Herstellung von Keramik und so erweitert sich das Produktspektrum ständig.

Im Sortiment finden Sie hauptsächlich Geschirr in Kleinserien und dazu passende Unikate. Von fein bis rustikal, über farbenfroh bis edelweiß, mit dem Charme des Nichtperfekten und einem unaufdringlichen Used- Effekt. Viele Stücke werden im aufwändigen Drittbrand mit einem Goldrand und Motiven versehen.

Meine Kunden finden hier ihre Lieblingsstücke, die den Tag schon am Morgen zu einem besonderen Tag werden lassen und den besonderen Tagen das gewisse Etwas verleihen.

Bisher finden Sie mich auf Märkten in der Umgebung und können mich gerne telefonisch kontaktieren.

Goderbauer Keramik & Ambiente

Goderbauer Keramik & Ambiente seit 1956 Töpferkunst aus Bayern.

Wir sind Landshuts älteste Töpferei und stellen als Meisterbetrieb seit über 60 Jahren Keramik in reiner Handarbeit her. In unserem Geschäft finden Sie Geschirr- und Gartenkeramik in vielen verschiedenen Formen und Farben.

Passend dazu auch Keramikschmuck und ausgesuchte Dekoartikel für Haus und Garten.

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag 9.00 bis 12.30 und 14.00 bis 18.00 Uhr

Samstag 9.00 bis 12.00 Uhr

Montag geschlossen

Kerstin Klebl

Ich bin Keramikmeisterin seit 1999 und führe seitdem eine eigene Werkstatt auf dem Einödhof „Schlicht 2“.

Dort stelle ich meine Produkte her und auch aus. Gerne können Sie mich hier nach Terminvereinbarung besuchen.

Ich habe mich auf hoch gebrannte Steinzeugkeramik für den alltäglichen Gebrauch spezialisiert, d.h. sie ist spülmaschinen- und ofenfest sowie geeignet für die Mikrowelle. Die Keramik ist handbemalt mit kräftigen Farben, floralen Mustern, lustigen Tieren, stilisierten Früchten und mehr.

Solides Handwerk und ein unkomplizierter Kontakt zu meinen Kunden ist mir wichtig.

Pluta Keramik

Wir, Dieter Pluta und Beate Pausinger Pluta, fertigen seit über 30 Jahren künstlerisch hochwertige Keramik aus Meisterhand.

Neben dieser Tätigkeit werden Workshops, Schulprojekte und Fortbildungen angeboten.

Unser Haus mit der Werkstatt und dem Atelier-Verkaufsraum mit großem Garten, in dem wir das ganze Jahr unsere Keramikobjekte und Wasserspiele präsentieren, ist Arbeitswelt und Lebensraum gemeinsam.

Wir fertigen handgedrehtes Geschirr aus Steinzeugkeramik für liebevoll zubereitetes Essen, Wasserspiele und Brunnen für Kühlung an heißen Tagen, Stelen und Objekte, Tiere, Windlichter, Kräutersäulen, sowie Objekte nach der alten japanischen Brenntechnik RAKU, mit der einzigartigen, charakteristischen Krakelee-Oberfläche.

Keramikwerkstatt Baumgartner

„Die Liebe zur Arbeit mit Ton wuchs schon in meiner frühesten Kindheit. Aus diesem Grund betreibe ich meine Werkstatt unter meinem Mädchennamen. Handwerkliches Geschick, erworben mit der Ausbildung zur Keramikmeisterin, Kreativität und Leidenschaft für dieses schöne Handwerk, lassen meine vielfältigen Keramikobjekte entstehen“. ─ Martina Scherk

1989 habe ich nach bestandener Meisterprüfung im selben Jahr meine Werkstatt gegründet.

Der Schwerpunkt meines Schaffens findet an der Drehscheibe statt. Mittlerweile verbringe ich viel Zeit mit dem Modellieren von Figuren und Objekten für den Garten.

Besonders ans Herz gewachsen ist mir aber alles rund ums Wasser. Ich führe eine große Auswahl an Brunnensäulen, Quellsteinen und Wasserspeiern und eine überaus große Vielfalt an Schwimmsteinen.

Gerne können Sie mich jederzeit in meiner Werkstatt mit Laden besuchen, am besten ist aber eine Anmeldung per Mail oder Telefon.

Copyright 2021. All Rights Reserved.